Firmenkonto trotz Schufa

Geschäftskonto ohne Schufa - Jetzt ein günstiges Geschäftskonto eröffnen trotz Schufaeintrag

Zur Gründung und professionellen Führung eines Unternehmens, einer freiberuflichen Tätigkeit oder einer Selbstständigkeit, gehört grundlegend ein Geschäftskonto. Schließlich ermöglicht nur ein Konto eine bargeldlose Abwicklung von Transaktionen, worauf im heutigen Geschäftsleben grundlegend nicht mehr verzichtet werden kann. Möchten Unternehmer und Selbstständige aber ein Geschäftsgirokonto eröffnen, so führen alle Banken eine Prüfung der Bonität durch. Hierzu erfolgt beispielsweise eine Abfrage bei der sehr bekannten Schufa Auskunftei (bei Unternehmen Creditreform). Haben Selbstständige einen Schufa Eintrag eröffnen die meisten Banken kein Konto – ein massiver Nachteil für die tägliche Arbeit, zumal viele Selbstständige und Unternehmen für den Schufa Eintrag nichts können. Es gibt allerdings einige wenige Möglichkeiten ein Geschäftskonto ohne Schufa Prüfung zu erhalten.

 

Geschäftskonten ohne Schufa Prüfung durch die Bank

Wenige Banken in Deutschland erlauben mittlerweile die Eröffnung eines Geschäftskontos ohne Schufa Prüfung. Dabei umfassen diese Angebote die typischen Basisleistungen eines Kontos und können darüber hinaus auch mit nützlichen Funktionen überzeugen. Viele Angebote im Bereich eines Geschäftskontos trotz Schufa umfassen eine Prepaid Kreditkarte, mit welcher Kontoinhaber an allen Geldautomaten Bargeld abheben oder in Geschäften bezahlen können – dank der Kreditkarte sogar weltweit.

 

Zu beachten ist allerdings, dass die meisten Geschäftskonten ohne Schufa Prüfung für bestimmte Leistung erhöhte Gebühren verlangen, zumindest im direkten Vergleich mit anderen Businesskonten. Auch handelt es sich ausschließlich um ein auf Guthabenbasis geführtes Konto. Ein Kontokorrentkredit wird in keinem Fall eingeräumt. Dafür erfolgt aber eben keine Schufa Prüfung.

 

Günstiges Geschäftsgirokonto ohne Schufa Auskunft

Ein zu empfehlendes Angebot besteht mit der Schwäbischen Bank. Diese bietet unter der Bezeichnung Global Mastercard eine Prepaid Kreditkarte an. Da diese auf reiner Guthabenbasis geführt wird, erfolgt durch die Bank auch keine Prüfung der Bonität. Obwohl es sich primär um eine Prepaid Kreditkarte handelt, besitzt diese auch ein Onlinekonto (Darüber wird das Guthaben der Prepaid Kreditkarte verwaltet). Da das Onlinekonto die gleiche Funktionalität eines normalen Girokontos aufweist (Überweisungen, Daueraufträge, etc.) kann dieses ganz normal als ein Konto verwendet werden.

 

Entscheiden sich Karteninhaber für die Global MasterCard Premium oder Business Karte, so können Sie diese Prepaid Kreditkarte bzw. das Onlinekonto als Geschäftskonto verwenden. Damit bietet die Schwäbische Bank mit Ihrem Global MasterCard Produkt ein günstiges Geschäftskonto ohne Schufa an. Die weiteren Konditionen des Kontos sehen wie folgt aus:

 

Geschäftskonto ohne Schufa für Kleinunternehmer, Selbstständige und Freiberufler

  • 5,67 Euro monatl. Kontoführungsgebühr (68 Euro Jahresgebühr wird im Voraus bezahlt)
  • 0,60 Euro für Überweisungen
  • 5 Euro Gebühr für Bargeldverfügung am Geldautomaten

 

Hier gelangen Sie direkt zur Anbieterseite:

http://www.global-mastercard.de/premium

 

 

Geschäftsgirokonto trotz Schufa für Unternehmen mit HR Eintrag

  • 8,17 Euro monatl. Kontoführungsgebühr (98 Euro Jahresgebühr wird im Voraus bezahlt)
  • 98 Euro einmalige Einrichtungsgebühr
  • 0,60 Euro für Überweisungen
  • 5 Euro Gebühr für Bargeldverfügungen am Geldautomaten

 

Hier gelangen Sie direkt zur Anbieterseite:

http://www.global-mastercard.de/business